Nicht nur der Zahn der Zeit

nagt am Holz.

 

Leider sind es auch zu oft

- Holzschädlinge,

- der unsachgemäße Einbau von Baustoffen,

- Wasserschäden durch kaputte Fallrohre/Rohrbrüche,

- ...

die Schäden verursachen. Es gibt viele Gründe dafür, dass Objekte saniert oder auch restauriert werden müssen. Immer, wenn dabei Holz eine 'tragende Rolle' spielt, rücken wir Zimmerleute an.

 

Wir stehen Ihnen sowohl in der Beratung als auch in der Ausführung mit Rat,

Tat und Hilfe zur Seite.

 

 

Beispiel einer Sanierungsmaßnahme nach einem Wasserschaden in Hattingen:

Hausfassade Obermarkt in Hattingen vor der Sanierung

Durch ein kaputtes Fallrohr wurde diese Fassade in der Hattinger Innenstadt über Jahre der Feuchtigkeit ausgesetzt. Durch die verputzte Fassade wurde der Schaden nicht schnell genug bemerkt.

Die Fachwerkkonstruktion der Wand und der Geschossdecke waren vom Pilz befallen und nahezu vollständig vermodert.

Hausfassade Obermarkt in Hattingen kurz vor Abschluss der Sanierung

Unsere Zimmerei hatte hier die Aufgabe, das schadhafte Holz aus der Wandkonstruktion und der Balkenlage der Geschossdecken zu entfernen und fachgerecht durch neues Holz zu ersetzen.

Da dieses Haus unter Denkmalschutz steht, wurde die Sanierung durch die untere Denkmalbehörde in Hattingen bauaufsichtlich begleitet. 

Sie haben Fragen?

Zimmerei Tüttemann
Im Hammertal 85
58456 Witten

 

Telefon:

0 23 24/68 22 44
Fax:     /68 21 45

  

Mail:

info@zimmerei-tuettemann.de

 

 

 

Unser Flyer
Flyer Zimmerei.pdf
PDF-Dokument [331.2 KB]